One Piece Magazin

Aus OPwiki

(Weitergeleitet von One Piece Magazine)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Das One Piece Magazin wurde anlässlich des 20-jährigen Jubiläums in bisher neun Ausgaben veröffentlicht.

Magazin 1

Sonderband
Cover
Das japanische Cover
Japanische Daten
Japanischer Titel: ONE PIECE magazine Vol.1
In Rōmaji: One Piece magazine Vol.1
Übersetzt etwa: One Piece Magazin Vol. 1
Erscheinungstermin: 07. Juli 2017

Inhaltsübersicht

Anzeigen in: [Japanisch] [Romaji] [Übersetzt]

Inhalt

Bild wählen: [1] [2] [3] [4]
Special Episode "Luff"

Die erste Ausgabe des One Piece Magazins hält auf 170 Seiten viele Informationen bereit. Es enthält den ersten von drei Teilen des Color Spreads von Kapitel 851, sowie einen Geburtstagskalender von Juli bis Oktober, in denen alle entsprechenden bisher bekannten Geburtstage von One Piece-Charakteren eingetragen sind. Es folgt der erste Teil der Special Episode "Luff" in Form einer Doppelseite, die eine Szene des Mangas mit einem alternativen Ausgang zeigt. In diesem Fall ist es eine Szene aus Kapitel 573. Kurz bevor Admiral Akainu den wehrlosen Ruffy attackieren kann, stellt sich nicht Ace schützend in seinen Weg, sondern der erwachsene Sabo taucht plötzlich auf und zieht seine beiden Brüder von Akainu weg und rettet sie somit. Als nächstes folgt ein 8.000 Wort langes Interview mit Eiichiro Oda, sowie dem ersten Teil der One Piece Novel A.

In dem Kapitel "Brook × Music" werden fünfzehn Songs vorgestellt, die Oda hörte, während er Big Moms Einführung zeichnete. In den folgenden Kategorien gibt es unter anderem ein Quiz, eine Do it yourself-Anleitung für eine Kiste mit Franky und einen Koch-Exkurs mit Sanji. Des Weiteren werden einige Figuren und Merchandise-Artikel vorgestellt und Ankündigungen zu Videospielen und CDs gemacht. In dem Teil "One Piece Picture Book" von Nagata Shinsaku erleben Ruffy, Ace und Sabo als Kinder Abenteuer in Bilderbuchform, die in abstrakten Zeichnungen dargestellt werden. Weitere Kategorien sind zum Beispiel noch Namis Mode-Exkurs und ein Training mit Zorro. Robin stellt zudem drei berühmte reale Piraten vor, die als Vorbilder für einige Charaktere fungierten: Sir Henry Morgan, Edward Teach und John Rackam. In der Kategorie "Chopper × Animal" gibt es einen kleinen Einblick in das Innenleben von Muh-Kuh, bevor in einer Enzyklopädie die Teufelsfrüchte und ihre Anwender aufgelistet werden. Weiters werden in der "Character Column" kurz Sir Crocodile und Don Quichotte de Flamingo vorgestellt und es gibt einige Fan-Zeichnungen und Bilder von Odas Arbeitsbüro zu bestaunen. In der "Character's Note Collection" gibt es viele Skizzen und Rohentwürfe zu einigen Charakteren aus dem Fischmenscheninsel Arc. Zuletzt gibt es noch eine Plot Note zum Alabasta Arc und eine SSBS, bei der vier (ehemalige) Redakteure Fragen beantworten. Das Magazin wird mit einem Ausblick auf das nächste Magazin und einem ganzseitigen Steckbrief Ruffys (Kopfgeld 500.000.000) abgeschlossen.


Magazin 2

Sonderband
Cover
Das japanische Cover
Japanische Daten
Japanischer Titel: ONE PIECE magazine Vol.2
In Rōmaji: One Piece magazine Vol.2
Übersetzt etwa: One Piece Magazin Vol. 2
Erscheinungstermin: 04. August 2017

Inhaltsübersicht

Anzeigen in: [Japanisch] [Romaji] [Übersetzt]

Inhalt

Bild wählen: [1] [2] [3] [4] [5]
Special Episode "Luff"

Die zweite Ausgabe umfasst wie die erste insgesamt 170 Seiten. Nahezu alle Kategorien werden hier mit neuen Inhalten weitergeführt. Begonnen wird mit dem zweiten Teil des Color Spreads und dem Geburtstagskalender mit den Monaten November bis Februar. Die Special Episode "Luff" zeigt dieses Mal, wie sich nach der Schlacht von Marine Ford und Whitebeards Tod die drei Brüder Ruffy, Ace und Sabo auf einer Insel treffen und ihren Sakeschwur aus der Kindheit erneuern. Außerdem wird das Spin-off Novel A mit Teil 2 fortgeführt, wobei zuvor noch einige Skizzen und Namen zu Ace' Bandenmitglieder enthüllt werden. In Frankys Do it yourself-Teil wird diesmal erklärt, wie man sich einen speziellen Tisch baut, während Robin vier neue Piraten aus der realen Welt vorstellt: Bartholomew Roberts, François l’Olonnais, Anne Bonney und Mary Read (Vorbilder für Bartholomäus Bär, Lorenor Zorro und Jewelry Bonney). Des Weiteren gibt es ein Interview mit dem Künstler Toshio Asakuma, der sich darauf spezialisiert hat, Figuren von Tieren zu entwerfen, die sich wie Menschen benehmen (siehe Color Spread von Kapitel 651).

In Choppers Monster-Illustration wird nach Muh-Kuh nun ein Einblick in den Riesenwal La Boum gewährt und Brook widmet sich fünfzehn Songs, die sich Oda anhörte, als er das Treffen zwischen der Strohhut-Bande und der Fire-Tank-Piratenbande in Kapitel 858 zeichnete. Es folgen wieder einige Quiz-Aufgaben, Teil 2 von Nagatas Bilderbuch, Lysops Fan Art-Galerie und weitere Bilder von Odas Arbeitsbüro. Die "Plot Note" dreht sich dagegen um den Enies Lobby Arc und in der "Character's Note Collection" werden Skizzen und Entwürfe zu einigen Charakteren aus dem Dress Rosa Arc vorgestellt. Neu ist dafür in dieser Ausgabe das "Bounty Log", bei dem die Kopfgelder von Ruffys Gegnern summiert werden, die dieser bis dato besiegt hat. Außerdem gibt es ein Kopfgeld-Ranking von insgesamt 67 Personen. Das Magazin wird erneut von einem Steckbrief abgeschlossen, wobei es sich diesmal um das Fahndungsplakat von Ace handelt.


Magazin 3

Sonderband
Cover
Das japanische Cover
Japanische Daten
Japanischer Titel: ONE PIECE magazine Vol.3
In Rōmaji: One Piece magazine Vol.3
Übersetzt etwa: One Piece Magazin Vol. 3
Erscheinungstermin: 01. September 2017

Inhaltsübersicht

Anzeigen in: [Japanisch] [Romaji] [Übersetzt]

Inhalt

Bild wählen: [1] [2] [3] [4]
Special Episode "Luff"

Die dritte und vorerst letzte Ausgabe von 2017 umfasst ebenfalls 170 Seiten, wobei der Color Spread und der Geburtstagskalender mit den Monaten März bis Juni komplettiert werden. In dem dritten Teil der Special Episode "Luff" wachen Ruffy und Sabo aus ihren Träumen auf und werden von ihren Kameraden begrüßt. In der Sektion der Novel A werden zudem die Skizzen zu Masked Deuce und Leutnant Isuka gezeigt, die in der Novel eine wichtige Rolle spielen. Es folgt der letzte Teil der Novel A, sowie die Strohhut-Kategorien von Ruffy, Nami, Franky und Sanji, aber auch ein spezielles Quiz zu One Piece ist wieder enthalten. Nagata Shinsaku steuert zum letzten Mal seine Künste in Form seines Bilderbuches bei und gibt zudem noch ein Interview. Robin widmet sich in ihrer Piratenenzyklopädie den Piraten Sir John Hawkins, Sir Francis Drake und William Kidd, die als die realen Vorbilder für Basil Hawkins, X. Drake und Eustass Kid dienten. Brooks Broadcast Station stellt hingegen 17 Songs vor, die Eiichiro Oda hörte, als er die Auseinandersetzung zwischen Ruffy und Sanji in Kapitel 856 zeichnete.

In Choppers Monster-Illustration wirft man einen tieferen Blick in Oz' Inneres und die Plot Note dreht sich um den Dress Rosa Arc. Die Character Column beleuchtet dagegen Blackbeard und Whitebeard näher und in der Characters Note Collection werden frühe Entwürfe zur Germa und der Familie Vinsmoke präsentiert. Nach der Novel zu Robin liegt dem Magazin zuletzt Sabos Steckbrief bei.


Magazin 4

Sonderband
Cover
Das japanische Cover
Japanische Daten
Japanischer Titel: ONE PIECE magazine Vol.4
In Rōmaji: One Piece magazine Vol.4
Übersetzt etwa: One Piece Magazin Vol. 4
Erscheinungstermin: 19. Oktober 2018


Inhalt

Bild wählen: [1] [2] [3]
Making of: Von der
Skizze zur Farbseite

Das vierte Magazin umfasst einige Seiten weniger als seine Vorgänger und kommt auf insgesamt 148 Seiten. Enthalten sind dieses Mal unter anderem Namen und Skizzen aller Töchter Big Moms und der erste Teil der One Piece novel Law vom Autor Shusei Sakagami. Die Novel umreißt Trafalgar Laws Werdegang, nachdem er die Don Quichotte-Piratenbande verlassen hat und fokussiert sich auf die Gründung und Abenteuer der Heart-Piratenbande. Als Extra liegt dem Magazin außerdem der Steckbrief von Law bei.


Magazin 5

Sonderband
Cover
Das japanische Cover
Japanische Daten
Japanischer Titel: ONE PIECE magazine Vol.5
In Rōmaji: One Piece magazine Vol.5
Übersetzt etwa: One Piece Magazin Vol. 5
Erscheinungstermin: 25. Januar 2019


Inhalt

Bild wählen: [1] [2] [3] [4]
Making of: Von der
Skizze zur Farbseite

Das fünfte Magazin ist im Januar 2019 erscheinen und umfasst 156 Seiten. Es beinhaltet unter anderem Skizzen und Namen aller Söhne von Big Mom. Als Extra liegt diesmal der Steckbrief von Zorro bei.


Magazin 6

Sonderband
Cover
Das japanische Cover
Japanische Daten
Japanischer Titel: ONE PIECE magazine Vol.6
In Rōmaji: One Piece magazine Vol.6
Übersetzt etwa: One Piece Magazin Vol. 6
Erscheinungstermin: 17. Juni 2019 *


Inhalt

Bild wählen: [1] [2] [3] [4] [5]
Making of: Von der
Skizze zur Farbseite

Das sechste Magazin ist im Juni 2019 erschienen und umfasst 164 Seiten. Das besondere ist, dass das Magazin in zwei Versionen erhältlich ist; mit dem orangenen, aber auch mit einem violetten Cover. Es beinhaltet unter anderem die Fortsetzung der Law-Novel und viele Informationen über Wa No Kuni und die 100-Bestien-Piratenbande. Passend dazu gibt es eine kleine Schwerter-Enzyklopädie und Entwurfsskizzen der Samurai um Kinemon, Kanjuro und Raizo. In einem Interview mit dem neuen Serien-Regisseur des One Piece-Animes, Tatsuya Nagamine, gibt es einen kleinen Einblick in seine Arbeit mit dem Wa No Kuni Arc. Außerdem werden die Designs der Mensch-Mensch- und der Flora-Flora-Frucht enthüllt. Als Extra liegt der Steckbrief von Nami bei.


Magazin 7

Sonderband
Cover
Das japanische Cover
Japanische Daten
Japanischer Titel: ONE PIECE magazine Vol.7
In Rōmaji: One Piece magazine Vol.7
Übersetzt etwa: One Piece Magazin Vol. 7
Erscheinungstermin: 09. August 2019


Inhalt

Bild wählen: [1] [2] [3] [4]
Making of: Von der
Skizze zur Farbseite

Das nunmehr siebte Magazin ist passend zum neuen Film One Piece – Stampede am 09. August 2019 erschienen und beinhaltet 172 Seiten. Es werden die Designs für Anns Visions-Frucht und Douglas Bullets Kombinier-Frucht gezeigt. Außerdem gibt es viele Informationen und Designs (Skizzen, Outfits) zu den Charakteren, die in Stampede auftreten, sowie Informationen zum Produktionsprozess des Films. Auch die Band WANIMA wird vorgestellt, die den Theme-Song "Gong" beigesteuert haben. In der Monster Illustration wird diesmal ein Blick in die Riesenschlange Nora von Skypia geworfen. Als Extra liegt der Steckbrief von Lysop bei.


Magazin 8

Sonderband
Cover
Das japanische Cover
Japanische Daten
Japanischer Titel: ONE PIECE magazine Vol.8
In Rōmaji: One Piece magazine Vol.8
Übersetzt etwa: One Piece Magazin Vol. 8
Erscheinungstermin: 13. Dezember 2019


Inhalt

Bild wählen: [1] [2] [3] [4]
Making of: Von der
Skizze zur Farbseite

Das achte Magazin ist im Dezember 2019 erschienen und umfasst 172 Seiten. Es enthält die Abbildungen von der Totenreich-Frucht von Brook und der Schatten-Frucht von Gecko Moria, sowie einen offiziellen Zeitstrahl. Außerdem hält das Magazin eine Vielzahl an Informationen über Rogers und Whitebeards Ära bereit. In der Note Collection dagegen sind Skizzen der schlimmsten Generation und ihrer Piratenschiffe zu sehen. Die Monster Illustration handelt diesmal von Capone Bege und seinem Big Father. Zudem gibt es ein Interview mit dem Serien-Regisseur Tatsuya Nagamine, der seit dem Wa No Kuni Arc die Leitung übernommen hat. Als Extra liegt der Steckbrief von Sanji bei.


Magazin 9

Sonderband
Cover
Das japanische Cover
Japanische Daten
Japanischer Titel: ONE PIECE magazine Vol.9
In Rōmaji: One Piece magazine Vol.9
Übersetzt etwa: One Piece Magazin Vol. 9
Erscheinungstermin: 24. April 2020


Inhalt

Bild wählen: [1] [2] [3] [4] [5]
Making of: Von der
Skizze zur Farbseite

Das neunte Magazin ist im April 2020 erschienen und umfasst 172 Seiten. Es enthält die Abbildungen von Gal Dinos Wachs-Frucht und Wapols Munch-Munch-Frucht. Als Farbseite hat Eiichiro Oda Sabo und Ace in Kimonos zusammen mit einem Shiba Inu beigesteuert. Zudem hat Mangaka Kohei Horikoshi (My Hero Academia) Zorro, Shirahoshi und Scratchmen Apoo in seinem Zeichenstil gezeichnet. In der Monster-Illustration ist diesmal der Inselfresser von Little Garden abgebildet. Außerdem gibt es wieder viele Skizzen von Charakteren in früheren Design-Stadien und von verschiedenen Gebäuden, unter anderem von Alabasta, Skypia, Water Seven, Punk Hazard und Whole Cake Island. Die Heroines-Novel dreht sich in dieser Ausgabe um Nico Robin, die während des Zeitsprungs die Revolutionsarmee begleitet. Als Extra liegt der Steckbrief von Chopper bei.


Magazin 10

Sonderband
Cover
Das japanische Cover
Japanische Daten
Japanischer Titel: ONE PIECE magazine Vol.10
In Rōmaji: One Piece magazine Vol.10
Übersetzt etwa: One Piece Magazin Vol. 10
Erscheinungstermin: 16. September 2020 *


Inhalt

Bild wählen: [1] [2] [3]
Making of: Von der
Skizze zur Farbseite

Das mittlerweile zehnte Magazin ist im September 2020 erschienen. Darin enthalten ist das erste Kapitel der Manga-Adaption der Novel A, gezeichnet von Boichi, dem Mangaka von Dr. STONE. Außerdem wird die Heroines-Novel mit dem dritten Kapitel fortgeführt, wobei diesmal Vivi im Fokus steht. Die Sektion der Monster-Illustration präsentiert in dieser Ausgabe Surume. Zudem werden Alvidas Alabaster-Frucht und Smokers Smoke-Frucht vorgestellt, sowie viele von Odas Skizzen und frühe Ideen der Strohhut-Bande gezeigt. Als Extra liegt der Steckbrief von Nico Robin bei.


Persönliche Werkzeuge
Nakama
Toplists
  • AnimeManga Charts