Sherry

Aus OPwiki

Wechseln zu: Navigation, Suche

Charakter

Allgemein
Name: Sherry
Name in Kana: シェリー
Name in Rōmaji: Sherī
Rasse: Longring-Pferd
Geschlecht: weiblich
Alter: ??? <span class="explain" title="Zu Beginn der Handlung noch Expression-Fehler: Unerkanntes Satzzeichen „{“ Jahre" border-bottom:dotted 1px;">*</span>
Alter:
Geburtstag: 31. Oktober[1]
Sternzeichen: ???
Größe: ???m
Gewicht: ???
Maße: ???
Körbchengröße: ???
Blutgruppe: ???
Herkunft: Longring-Longland, Grandline
Familie: ???
Tätigkeit:
{{{optk}}}
???: ???
???: ???
???: ???
Marine-Daten
Rang: Angehöriger
jap. Rang:  ???
Einheit: Unbekannt
Untergebene: ???
Rang innerhalb
von SWORD:

???
Baroque-Firma
Rang: {{{baroque_rang}}}
Deckname:  ???
Partner: ???
Revolutionsarmee
Position:
Piraterie-Daten
Piratenbande: ???
Alias:
Position:  ???
Untergebene: ???
Kopfgeld:  ???
Ehemalige
Piratenbande:

???
Ehemalige
Piratenbanden:


???

Gruppierung: ???
Weltregierung
Organisation: ???
Position:  ???
Ehemalige
Organisationen:


{{{eOrg}}}

Douriki-Wert: ???
Schlüssel Nummer: ???
Teufelskräfte
Typ:
Teufelsfrucht: Name unbekannt
jap. Name: Unbekannt
Fähigkeit:
In der Serie
Synchronsprecher: ???
Japanischer Seiyū: Yuriko Yamaguchi
Zu finden in: Manga, Anime
Erster Auftritt: Manga Band 32Kapitel 304
Anime Episode 207




Sherry ist ein Longring-Pferd und gehört Tondjit.[2]

Inhaltsverzeichnis

Erscheinung

Da sie auf Longring-Longland lebt und zugleich ein Longring-Pferd ist, hat sie besonders lange Beine und einen ungewöhnlich langen Hals für ein Pferd. Allerdings nicht für ein Longring-Pferd. Auf dem Rücken trägt sie einen lilanen Sattel und besitzt außerdem extra langes Zügelzeug. Sie hat ein vollkommen weißes Fell.

Vergangenheit

Sherry war einst ein Longring-Pferd einer großen Nomaden-Gruppe, die alle drei Jahre von einer kleinen Insel Longring-Longlands zur anderen gereist sind. Es gab nämlich nur nach diesen drei Jahren eine Ebbe, die einen Landstreifen für zehn Stunden freilegte, wodurch die Nomaden-Gruppe zur nächsten Insel weitereisen konnte. Dafür wurden Longring-Pferde wie Sherry unbedingt benötigt, da sie große Lasten tragen können und nichtsdestotrotz schnell über den Ladestreifen kommen. Wenn die Nomaden kein Longring-Pferd gehabt hätten, wären sie einfach ertrunken.

Eines Tages vor ungefähr zehn Jahren wollte Sherrys Besitzer und zu gleich guter Freund Tondjit einen neuen Weltrekord aufstellen, indem er auf die höchsten Stelzen steigt, auf denen je ein Mensch stand. Allerdings wurde ihm das zum Verhängnis, da er sich nicht wieder hinunter traute. So verbrachte er zehn Jahre auf Stelzen, wobei Sherry zehn ganze Jahre treu auf ihn wartete.

Gegenwart

Die Begegnung mit den Strohhüten

Als Ruffy, Chopper und Lysop einen Landgang auf Longring-Longland machten, traf Chopper auf Sherry, die immer noch auf Tondjit wartete.[3] Zu diesem Zeitpunkt schien sie sehr traurig zu sein. Doch als Ruffy Tondjit mit seiner Gum-Gum-Peitsche endlich von den Stelzen erlöste, brach bei Sherry Freude aus, da Tondjit endlich wieder bei ihr war. Sofort ritten sie über die riesige, grüne Wiese.[4]

Doch die Freude war nur von kurzer Dauer, denn Plötzlich erschien Foxy mit seiner Bande und schoss auf Sherry. Wütend auf Foxy willigte Ruffy daraufhin ein, einen Davy Back Fight gegen sie auszutragen. Tondjit motivierte ihn zusätzlich.[5]

Nachdem die Strohhut-Piraten gesiegt hatten und sich auf dem Rückweg zu Tondjit und Sherry befanden, versprach Tondjit seinem Pferd, dass er warten würde bis die Wunde verheilt sei. Anschließend wollten sie ihre alten Kameraden wieder aufsuchen.[6] Doch wurde das darauffolgende Wiedersehen mit den Strohhut-Piraten durch Marine-Admiral Kuzan gestört, der allerdings keine böswilligen Absichten verfolgte. Er fror das Meer ein, um Tondjit und Sherry ihre Reise zu vereinfachen, woraufhin diese sich bedankten und von allen verabschiedeten.[7]

Zwei Jahre später

Zwei Jahre später hatten die beiden ihren Nomaden-Stamm eingeholt und lebten glücklich mit ihnen zusammen. Sherry wurde dabei von einem Enkelkind Tondjits gestreichelt. Aus der Zeitung erfuhr Tondjit von der Rückkehr der Strohhut-Piratenbande.[8]

Verschiedenes

  • Ihre Leibspeise sind Longring-Äpfel (Äääpfel).[9]

Unterschiede zwischen Manga & Anime

  • Während Sherry im Manga von Foxy angeschossen wurde, nahm er sie im Anime mit einem Netz gefangen.[10] Somit war sie Teil des Davy Back Fights und Ruffy forderte sie nach dem Sieg in Runde 2 zurück, während er im Manga direkt Chopper einforderte, der in Runde 1 abgegeben werden musste.[11]
  • Im Anime wurde Tondjit und Sherry nicht durch Kuzan, sondern durch Tondjits Enkel Rittont geholfen, der sie mit einem riesigen Maulwurf transportierte.[12]

Referenzen

  1. One Piece-Manga - One Piece Blue Deep ~ Geburtstag wird enthüllt (Carlsen, S. 65).
  2. One Piece-Manga - Die Stimme der Insel (Band 32) - Kapitel 304 ~ Sherry wird vorgestellt.
  3. One Piece-Manga - Die Stimme der Insel (Band 32) - Kapitel 304 ~ Sherry wartet auf Tondjit.
  4. One Piece-Manga - Die Stimme der Insel (Band 32) - Kapitel 305 ~ Sherry und Tondjit sind wieder vereint.
  5. One Piece-Manga - Davy Back Fight!! (Band 33) - Kapitel 306 ~ Sherry wird angeschossen.
  6. One Piece-Manga - Die Stadt des Wassers (Band 34) - Kapitel 318 ~ Tondjit und Sherry wollen ihre alten Kameraden suchen.
  7. One Piece-Manga - Die Stadt des Wassers (Band 34) - Kapitel 319 ~ Tondjit und Sherry verabschieden sich.
  8. Coverstory - Von den Schiffsdecks der Welt, Teil 33 - Kapitel 650 ~ Tondjit und Sherry zwei Jahre später mit dem Nomaden-Stamm.
  9. Vivre Card ~ One Piece Bilderlexikon ~ Informationen zu Sherry.
  10. One Piece-Anime - Episode 208 ~ Foxy nimmt Sherry im Anime gefangen.
  11. One Piece-Anime - Episode 212 ~ Ruffy fordert Sherry im Anime nach dem Sieg in Runde 2 zurück.
  12. One Piece-Anime - Episode 219 ~ Statt Kuzan hilft ihnen Tondjits Enkel im Anime.
Persönliche Werkzeuge
Nakama
Toplists
  • AnimeManga Charts