One Piece Academy

Aus OPwiki

Wechseln zu: Navigation, Suche

One Piece Academy (jp. Wanpīsu Gakuen) ist der neueste Spin-Off zu One Piece von Mangaka Sōhei Kōji. Die Einzelkapitel erscheinen in zweimonatigem Rhythmus in der Saikyō Jump. Das Pilot-Kapitel feierte in der August-Ausgabe 2019 seine Premiere und wurde ebenfalls im One Piece Magazin Vol. 8 abgedruckt. Der erste Band, bestehend aus den ersten vier Kapiteln und zwei Kurzkapiteln, sogenannten Business Trip Editions (u. a. das Pilot-Kapitel), wurde am 03.04.2020 in Japan veröffentlicht.
Die Geschichte handelt von dem jungen Corby, der neu auf der "New World Middle School" in "Grand City" ist und von seinen Abenteuern mit seinen Mitschülern. Viele One Piece-Charaktere treten als Haupt- und Nebenfiguren auf oder sind lediglich im Hintergrund zu finden.

One Piece Academy, Band 1

Spin Off
Cover
Das japanische Cover
Allgemein
Deutscher Titel: ???
Erscheinungstermin: unbekannt
Japanische Daten
Japanischer Titel: ワンピース 学園 1
In Rōmaji: Wanpīsu Gakuen 1
Übersetzt etwa: One Piece Campus 1
Erscheinungstermin: 3. April 2020
Bestelldaten
ISBN: 978-4-08-882273-0 (jp)
Amazon-Link: Sobald ISBN bekannt ist




Inhalt

Pilot-Kapitel, Business Trip Edition 1

Corby hat seinen ersten Tag an der Schule und trifft auf seine neuen Mitschüler, zu denen neben den Strohhut-Piraten u. a. auch Arlong oder Don Creek und Gin gehören. Nachdem er versucht hat sich anständig vorzustellen und von den Charakterzügen seiner Mitschüler überrumpelt wurde, schlägt Ruffy vor erst einmal etwas zu essen. Allerdings erscheint der Klassenlehrer Aokiji und stellt zuerst ein Rätsel, bevor gegessen wird, welches schließlich nur von Robin gelöst werden kann. Anschließend trifft Corby auf Arlong und erwähnt, dass es auch böse Mitschüler gibt. Während alle nun ihre Mittagspause abhalten, fehlt jedoch einer, denn Zorro hat sich verlaufen und es nicht zur Schule geschafft.



Persönliche Werkzeuge
Nakama
Toplists
  • AnimeManga Charts