Gum-Gum-Rifle

Aus OPwiki

Wechseln zu: Navigation, Suche
Bild 1◄►Bild 2
Eine normale Gum-Gum-Rifle
Allgemein
Name: Gum-Gum-Rifle
Name in Kana:
_________ライフル
ゴムゴムの回転弾
Name in Kana: ゴムゴムの回転弾
Name in Rōmaji: Gomu Gomu No Kaiten Dan
Lesung: Gomu Gomu No Raifuru
Synonyme in der
deutschen Fassung:

  • Gum-Gum-Gewehr
  • Gum-Gum-Kanone
  • Gum-Gum-Twister
  • Gum-Gum-Volltreffer
  • Gum-Gum-Pistole
andere Versionen:
In der Serie
erster Einsatz: Manga Band 30Kapitel 281
Anime Episode 184
Anwendungen:

Das Gum-Gum-Rifle ist die erweiterte Version der Gum-Gum-Bullet. Ruffy setzte sie zum ersten mal gegen Enel auf seiner Arche ein, später aber auch gegen Bruno.

Ruffy verzwirbelt seinen Arm, streckt ihn nach hinten und schlägt zu. Die rotierende Faust richtet weitaus mehr Schaden an, als wenn Ruffy einfach so zuschlägt. Zusätzlich hat die Attacke die Wirkung, dass der Gegner - wie im Falle von Enel - ebenfalls rotierend weggeschleudert wird.

Im Kampf gegen Rob Lucci setzt er diese Attacke ebenfalls ein, doch gegen dessen Eisenpanzer Deutzie hat er damit keine Chance.

Oz setzt diese Technik gegen Nightmare Ruffy ein, doch dieser kann die Attacke mit einer Hand stoppen.


Die Kanji bedeuten wörtlich übersetzt "Rotierendes Geschoss".


Gum-Gum-Gold-Rifle

Bild 1◄►Bild 2
Finalschlag gegen Enel
Allgemein
Name: Gum-Gum-Gold-Rifle
Name in Kana:
_________おうごんライフル
ゴムゴムの黄金回転弾
Name in Kana: ゴムゴムの黄金回転弾
Name in Rōmaji: Gomu Gomu No Ougon Kaiten Dan
Lesung: Gomu Gomu No Ougon Raifuru
Synonyme in der
deutschen Fassung:

  • Gum-Gum-Goldpistole
andere Versionen:

{{{versionen}}}

In der Serie
erster Einsatz: Manga Band 32Kapitel 298
Anime Episode 192
Anwendungen:
{{{anwendungen}}}


Es gibt noch eine verstärkte Version der Gum-Gum-Rifle, nämlich die Gum-Gum-Gold-Rifle.

Allerdings funktioniert diese nur, wenn Ruffy eine riesige Goldkugel am Arm hat. Er verzwirbelt seinen Arm wie bei einer normalen Gum-Gum-Rifle, und schlägt dann mit der Kugel und einer gewaltigen Wucht zu. Durch das Gold wird Enels Elektrizität gebunden, sodass er nicht ausweichen kann. Diese Attacke war der ultimative Schlag gegen Enel und besiegte diesen.

Gum-Gum-Hammer-Rifle

Bild 1◄►Bild 2
Finalschlag gegen Minotauros
Allgemein
Name: Gum-Gum-Hammer-Rifle
Name in Kana:
________________ライフル
ゴムゴムのトンカチ回転弾
Name in Kana: ゴムゴムのトンカチ回転弾
Name in Rōmaji: Gomu Gomu No Tonkachi
Kaiten Dan
Lesung: Gomu Gomu No Tonkachi Raifuru
Synonyme in der
deutschen Fassung:

{{{synonyme}}}

andere Versionen:

{{{versionen}}}

In der Serie
erster Einsatz: Manga Band 54Kapitel 532
Anime Episode 433
Anwendungen:
{{{anwendungen}}}

Eine weitere Variation ist die Gum-Gum-Hammer-Rifle.

Sie funktioniert nur, wenn Ruffys Schlagarm wie schon beim Gum-Gum-Hammer mit Wachs überzogen ist. Mit dieser Attacke besiegt er Minotauros im Impel Down, nachdem Gal Dino vorher Ruffys Arm mit der Candle Lock überzogen hat. Es ist also eine Mischung aus dem Gum-Gum-Hammer und dem Gum-Gum-Rifle. Zudem ist dies die erste Combo-Attacke, die Ruffy mit einem früheren Gegner eingeht.

Gum-Gum-Champion-Rifle

Bild 1◄►Bild 2
Angriff auf Magellan
Allgemein
Name: Gum-Gum-Champion-Rifle
Name in Kana:
____________________ライフル
ゴムゴムのチャンピオン
回転弾
Name in Kana: ゴムゴムのチャンピオン
回転弾
Name in Rōmaji: Gomu Gomu No Chanpion
Kaiten Dan
Lesung: Gomu Gomu No Chanpion Raifuru
Synonyme in der
deutschen Fassung:

{{{synonyme}}}

andere Versionen:

{{{versionen}}}

In der Serie
erster Einsatz: Manga Band 56Kapitel 546
Anime Episode 449
Anwendungen:
{{{anwendungen}}}

Eine weitere Variation des Gum-Gum-Rifle ist das Gum-Gum-Champion-Rifle.

Dabei trägt er eine Wachs-Rüstung von Gal Dino und wird so zum Candle-Champion. Dann führt er die Gum-Gum-Champion-Rifle aus. Der Wachspanzer hat den Vorteil, dass nun Magellans Gift Ruffy nicht mehr direkt berührt und seine Attacken durch das stahlharte Wachs noch stärker werden.

Persönliche Werkzeuge
Nakama
Toplists
  • AnimeManga Charts