FPS Band 64

Aus OPwiki

Wechseln zu: Navigation, Suche
Bild:Button spoiler.pngDas hier ist die Carlsenmanga-Übersetzung, es können sich also gegenüber dem japanischen Original Unterschiede oder Fehler eingeschlichen haben.Bild:Button spoiler.png
FPS
#01 | #02 | #03 | #04 | #05 | #06 | #07 | #08 | #09 | #10
#11 | #12 | #13 | #14 | #15 | #16 | #17 | #18 | #19 | #20
#21 | #22 | #23 | #24 | #25 | #26 | #27 | #28 | #29 | #30
#31 | #32 | #33 | #34 | #35 | #36 | #37 | #38 | #39 | #40
#41 | #42 | #43 | #44 | #45 | #46 | #47 | #48 | #49 | #50
#51 | #52 | #53 | #54 | #55 | #56 | #57 | #58 | #59 | #60
#61 | #62 | #63 | #64 | #65 | #66 | #67 | #68 | #69 | #70
#71 | #72 | #73 | #74 | #75 | #76 | #77 | #78 | #79 | #80
#81 | #82 | #83 | #84 | #85 | #86 | #87 | #88 | #89 | #90
#91 | #92 | #93 | #94 | #95 | #96 | #97


[FPS Kapitel 628] [FPS Kapitel 629] [FPS Kapitel 630] [FPS Kapitel 631] [FPS Kapitel 632] [FPS Kapitel 634]

Inhaltsverzeichnis

Kapitel 628

L (Leser): (Bild von einer Japanischen Eis-Fahne mit der Aufschrift "Die FPS ist eröffnet!") Pseudonym: "N. Ro"
O (Oda): Hallo Leute, guten Tag. Nee, was ist das heiß geworden... Der Sommer steht wohl vor der Tür... (In Wirklichkeit ist es Winter.) Hmm, wenn es Sommer wird, bekommt man immer Appetit auf chinesische Nudeln, nicht wahr? Huch? Naturlyrik an dieser Stelle? Also ist sie auch in diesem Jahr endlich wieder gestartet, unsere eisgekühlte FPS. Halloooo?!!

L: Oda!!! Nies mal!! Pseudonym: "Kirikirimai"
O: Ha...ha...ha...iktsch!!! Schnief! Aaah...

L: Was würden Sie machen, wenn sie morgens aufwachten und Ihre linke Hand wäre so wie die von Krabbenhand Gyro? Ich würde sie kochen, denke ich. Pseudonym: "Maeda"
O: Du würdest sie essen?! Es ist doch immerhin deine Hand, oder?! Oh, aber wenn du sie isst, dann würde ich mitessen. Ja. Meinen eigenen Arm esse ich nicht. Deinen, okay.

L: Ich habe eine Frage, und zwar, was das Vorbild für den kleinen Megalo... bzw. die Herkunft seines Namens angeht... Ist das vielleicht die Riesenhaiart Megalodon, die vor langer Zeit gelebt haben soll? Man hört auch manchmal, dass es diesen Hai vielleicht wirklich noch gibt, nicht wahr? Pseudonym: "Miha"
O: Ja. Richtig. Er ist ein Megalodon. Es handelt sich um einen Vorfahren des weißen Hais. Man hat versteinerte Zähne gefunden, aus denen man auf eine Körpergröße zwischen 13 und 20 Metern schließt. Da die größten existierenden weißen Haie etwa fünf Meter lang sind, muss es ein ziemlich grauenerregendes Monster gewesen sein! "Megalo" soll einen solchen Megalodon darstellen.


Kapitel 629

L: Oda-Sensei, ich habe eine Frage. Eine Ernsthafte!! In Band 63, Kapitel 622, steht auf Seite 142 hinter Kizaru "Neutrale Gerechtigkeit". Bei Aokiji war es "Schlampige Gerechtigkeit". Verraten Sie mir deshalb bitte, welche Gerechtigkeit es bei Kizaru, Akainu und Ihnen ist. Pseudonym: "K. Z. Jones"

O:

Ja. Gut, wer Zeit hat, kann sich ja meine Gerechtigkeit überlegen. Ich bin ein Fan von Takashi Yanase. Akainu ist der Ansicht, dass man das Übel an der Wurzel packen muss, wie man an der Vernichtung von Ohara, Robins Heimat, sehen kann. Obwohl Aokiji tatsächlich zu dem Zeitpunkt die Losung "Auflodernde Gerechtigkeit" hatte, war er offenbar nicht zufrieden und verfiel dann aus fester Überzeugung auf "Schlampige Gerechtigkeit". Und Kizaru überblickte das Ganze und entschied sich für die beste Position. In den letzten zwei Jahren hat sich bei der Marine ein großes Ereignis abgespielt. Ich brenne schon darauf, das endlich zu zeichnen! Bald ist es so weit, ihr könnt euch schon mal darauf freuen!!

L: Guten Tag, Oda-Chi-Sensei, ich komme gleich zur Sache: Ich habe mir das Geburtsdatum von Drake und Bege überlegt.

Was meinen Sie dazu? Pseudonym: "Radiergum-Gum Stamp"
O: Stimmt, bei den Supernovae standen nur die Geburtsdaten dieser Beiden noch aus... Hmmmmmm... (<-- Tut, als ob er nachdenkt) Okay.

L: Es kommt ein bisschen spät, aber ich verstehe das Kopfgeldsystem nicht so recht. Wenn man jemanden tötet, auf den ein Kopfgeld ausgesetzt ist, bekommt man von der Marine Geld, oder? Nimmt die Marine einen Piraten nicht fest, wenn er den Kopf abliefert? Pseudonym: "Sakimaru"
O: Doch, das tut sie. Deshalb kann ein Pirat kein Kopfgeld bekommen, auch wenn er einen Piraten erledigt. Er macht sich dadurch aber einen Namen und wird "berüchtigt".


Kapitel 630

L: Höschen, Höschen, Höschen, Höschen, Höschen, Höschen, Höschen, Höschen, Höschen, Höschen, Höschen, Höschen, Höschen... Pseudonym: "Der Höschen-Fluch"
O: Heee!!! Warte, warte, warte!! Was ist los, was ist los?!!

L: Höschen, Höschen, Höschen, Höschen, Höschen, Höschen, Höschen, Höschen, Höschen, Höschen, Höschen, Höschen, Höschen... Pseudonym: "Der Höschen-Fluch"
O: Aufhören!! Was soll das?! Auf der ganzen Postkarte steht 130 Mal Höschen (<-- Hab gezählt). Was ist mit Höschen? Willst du welche sehen?! Das hier ist die Fanpostseite, klar?

L: Die Frauen auf der ganzen Welt sehen Oda so von der Seite her an, wenn sie die FPS gelesen haben. Wie hübsch die Frau auch sein mag, sie bekommt davon dieses Gesicht und diesen Kopf. Fight! Pseudonym: "Yuki"
O: Waaas?! Hör auf!! Wartet, das ist eine Beschuldigung! Ich bin das nicht! Die Leser sind so ordinär!!

L: Ich habe eine Frage an (Oda)-Schniedel!! Was ist der Inhalt von Vizeadmiral Strawberrys Kopf? Pseudonym: "Maaka"
O: Ja. Ähm... Als erstes möchte ich dich bitten, mich nicht Schniedel zu nennen. Das tut weh! Die Augen der Frauen tun weh! Vizeadmiral Strawberry trat beim Buster Call auf Enies Lobby und bei der Gipfelschlacht auf, hatte da aber einen Hut auf dem Kopf. Wenn man nun dachte: "Das ist aber ein hoher Hut", so konnte man dieses Mal beim Flashback auf der Fischmenscheninsel seinen langen, verletzten Kopf sehen. Mit anderen Worten: Strawberry ist ein Mensch mit einem langen Kopf! Es sind mitnichten aufgebauschte Haare! Die richtige Antwort lautet: Er ist ein Mensch mit langen Schädelknochen, der daher einen langen Kopf hat. Er ist super beim Kopfstoß.

L: Stimmt es, dass Ikaros Much viermal so kitzelig ist wie normale Menschen, wenn man ihn unter den Achseln kitzelt? Pseudonym: "Maaka"
O: Ahahahahhihihihihahahahahaha, es kitzelt mich, wenn ich mir das nur vorstelle. Acht Achseln.

Kapitel 631

L: Guten Tag, Oda-Sensei. Ich falle direkt mit der Tür ins Haus: Was in aller Welt ist das für ein Schwimmreifen (?) aus Schaum, den die Meerjungfrauen ab und zu tragen? Und wozu tragen sie ihn? Bitte verraten Sie mir das Pseudonym: "Lysopp!"
O: Okay. Das sind natürlich Seifenblasen. Die gleichen wie auf dem Sabaody Archipel. Da Meerjungfrauen nicht gut laufen können, schweben sie mit Hilfe von Seifenblasen und bewegen sich wie beim Schwimmen fort, indem sie die Luft mit der Schwanzflosse fächeln. Es gibt alle möglichen Verwendungsmöglichkeiten: Man kann darauf sitzen oder den Körper hindurchstecken usw. Meerjungfrauen und Wassermänner haben immer sogenannte Blasenkorallen bei sich, also Korallen, aus denen Seifenblasen herauskommen.

L: Leere? Pseudonym: "Merkurianer"
O: Ja... und dann möchte ich mich an der Meerjungfrau festhalten, die auf der Seifenblase sitzt. Bist du bescheuert?!! Diese Frage braucht keine Pointe!!

L: Oda-Sensei!! Ich lese sehr oft Manga. Bei manchen haben Charaktere in Szenen, in denen sie einen Text sprechen, den Mund geschlossen, bei anderen nicht. Ich habe das Gefühl, dass es besser ist, sie mit geöffnetem Mund zu zeichnen, um den Eindruck zu erwecken, dass sie sprechen. Denken Sie beim Zeichnen von "One Piece" auch über den Mund der Charaktere und solche Sachen nach? Pseudonym: "Manabi"
O: Wow! Erstaunlich! Du bist ja ein ziemlicher Mangafan, was? In der Tat... Es gibt Leute, die ihre Charaktere mit geschlossenem Mund reden lassen. Ich hingegen kann das nicht. Das fühlt sich beim Zeichnen nicht gut an. Ich denke dann, dass es doch seltsam ist, wenn der Mund geschlossen ist, obwohl der Chara redet. Ich glaube, der Unterschied liegt darin, worauf jemand Wert legt. Autoren, die ihren Chara mit geschlossenem Mund zeichnen, möchten ihn wahrscheinlich in der Szene richtig cool aussehen lassen. Leute wie ich, die es als falsch empfinden, wenn der Mund nicht offen ist, betrachten eher das Bild als Ganzes als Ausdrucksmittel. Ich denke bei meinen Mangabildern: "Auch wenn es vielleicht nicht perfekt ist: Hauptsache, es kommt rüber", und: "Wenn es nicht rüberkommt, brauche ich es gar nicht erst zu zeichnen"... Jeder Autor hat eben seinen eigenen Stil.

Kapitel 632

L: Heeeey-hey-hey-hey-hey-hey, das ist ja Oda-Chi! Das ist Oda, der kam von irgendwo hergeflogen! Ich möchte etwas fragen: In Band 63, Kapitel 626 "Die drei Neptun-Brüder", gibt es eine Szene, in der Otohime wegen der Unterschriften weinend zusammenbricht. In der Szene ist doch eine Gestalt zu sehen, die exakt so aussieht wie die Nami-Meerjungfrau, die Ruffy im 69. Kapitel "Arlong Park" in Band 8 zeichnet!!! Was in aller Welt ist das für ein Wesen? Wenn Du mir das nicht verrätst, ähm... hmm... Was machen wir denn dann? Pseudonym: "Der König des Landes der Erlösung"
O: Ich habe viele Karten zu dieser Sache bekommen... Was ihr alles entdeckt! Tja, die "Meerjungfrau", die Ruffy sich vorgestellt hatte, existiert also wirklich!

L: Ohrenschmalz, Popel, Augenschleim. Was ist dir am liebsten? Pseudonym: "Hatamori"
O: Ohrenschmalz, glaube ich.

L: Oda-Sensei... Sie sind nicht mein Typ. Pseudonym: "Match und Takeshi"
O: Was?!! Aber ich mag Dich, weil Du "One Piece" liest.

L: Oda!! Dies ist mein erster Brief. Ich habe eine ernsthafte Frage. In Kapitel 599 heißt es über Soul King, "Die TD ist auf dem Markt". Aber was ist eine TD? So was wie unsere CD? Das beschäftigt mich. Pseudonym: "Toruman"
O: Ja, genau. Denk Dir das so. Innerhalb von zwei Jahren hat sich in der Welt einiges verändert, und natürlich wurden auch neue Techniken entwickelt. TD steht für "Tone Dial". Diese Muscheln, die Töne speichern können, gab es auf der Himmelsinsel. Es ist gelungen, sie zu züchten und verbessern. Sie werden im Zweierpack verkauft. Damit kann man über Kopfhörer oder ein Abspielgerät Musik in Stereo genießen.

Kapitel 634

L: Hallo, Sensei. Ich hab gleich mal eine Bitte: Zeichne die Supernovae, als sie Kinder waren! Pseudonym: "X. Drake-Fan"
O: Okay, wird gemacht.


Persönliche Werkzeuge
Nakama
Toplists
  • AnimeManga Charts