Episode 915

Aus OPwiki

Wechseln zu: Navigation, Suche
Episode 915
◄ vorherige Folge nächste Folge ►
Deutschland
Episodentitel: noch nicht ausgestrahlt
Erstausstrahlung: noch nicht ausgestrahlt
Dialogbuch:
Streaming
(AoD / Wakanim / Crunchyroll)
Episodentitel: Zerstörerisch! Geheimkunst des Donnerschlags der acht Trigramme!
Erstveröffentlichung: 23. Dezember 2019
Japan
Titel in Kana: 破壊的!一撃必殺の雷鳴八卦!
Titel in Rōmaji: Hakai-teki! Ichigeki Hissatsu No Raimei Hakke!
übersetzt: Vernichtend! Die tödliche Attacke Raimei Hakke!
Erstausstrahlung: 22. Dezember 2019
Produktions-Team
Drehbuch: Ryo Yamazaki
Art Director: Guo Wei Huang
Animation: Shigefumi Shingaki
Regie: Katsumi Tokoro
Zusatz
Erste Auftritte:
  • keine
Arc: Wa No Kuni Arc
Opening:Over The Top
Umgesetzte Kapitel:
Episodenübersicht

Handlung

  • Kaido bekommt Ruffys Elephant-Gatling ab, steckt diese jedoch ein als wäre es nichts gewesen und greift mit seinem Schweif an. Ruffy weicht dem aus und kontert mit weiteren hakiverstärkten Gear 3-Angriffen wie Elephant-Gun, Elephant-Stamp und Grizzly-Magnum. Der letzte Angriff bringt Kaido endlich zu Boden, wo er wieder seine menschliche Form annimmt.
  • Law ruft zu Ruffy, dass dies ausreichen würde und sie sich lieber zurückziehen sollten, doch Ruffy ist immer noch voller Zorn und will es beenden, weshalb er auf Kaido zugeht. Dieser kommt gerade wieder zu sich, nimmt seine Keule und steht wieder auf. Kaido ist immer noch betrunken und torkelt deshalb etwas, doch von Verletzungen oder Erschöpfung ist keine Spur ersichtlich. Ruffy geht daraufhin in Gear 4: Boundman. Mit Anlauf verpasst Ruffy ihm eine Kong-Gun und obwohl die Schockwelle des Angriffs die Gebäude hinter Kaido beschädigt, ist Kaido unbeeindruckt und versucht einen Gegenangriff. Ruffy weicht aus und greift mit seiner Kong-Organ an und verpasst Kaido somit unzählige Schläge, die diesen daraufhin mehrere Meter wegschleudern. Hawkins ist fassungslos und Shutenmaru fragt sich, wer Ruffy nur ist.
  • Doch trotz all dieser Angriffe kann Kaido wieder aufstehen und bereitet seinen Gegenangriff vor. Ruffy will es nicht dazu kommen lassen und stürmt auf diesen los und will ihn mit einer King-Kong-Gun angreifen. Doch ein Keulenschlag von Kaido reicht aus, um Ruffys Angriff abzuwehren und Ruffy wegzuschleudern. Ruffy verliert seine Gear 4-Form und geht bewusstlos und blutend zu Boden. Law will mit Room und Shambles schnell Ruffy in Sicherheit bringen und fliehen, doch wird er plötzlich von einem Nagel getroffen und fühlt sich dadurch viel zu schwach. Der Nagel stammte von Hawkins, der erklärt, dass dieser aus Seestein war. Hawkins erklärt, dass die Verarbeitung von Seestein ursprünglich aus Wa no Kuni stammt und nur Handwerker aus diesem Land ein solch kleines Objekt aus Seestein fertigen können. Hawkins zieht sein Schwert und versucht Law zu erledigen. Dieser weicht den Angriffen aus und entfernt den Nagel in seiner Schulter mit seinem Schwert. Law nutzt seine Teufelskräfte daraufhin, um sich selbst in Sicherheit zu bringen und verschwindet.
  • Kaidos Handlanger sind derweil zu ihrem Kapitän gerannt und schauen nach seinem besiegten Gegner. Sie erstaunt, dass Ruffy den Angriff überlebt hat, während dies Kaido nicht überrascht. Obwohl Ruffy bewusstlos ist, spürt Kaido, wie dieser ihn immer noch zornig anstarrt. Während Ruffy ihm bewusstlos zu Füßen liegt, fragt Kaido ihn höhnisch, was für eine Art König er nochmal werden wollte.
TV-Episodenguide Wa No Kuni Arc (Anime)

Arc Leiste

Persönliche Werkzeuge
Nakama
Toplists
  • AnimeManga Charts