Episode 914

Aus OPwiki

Wechseln zu: Navigation, Suche
Episode 914
◄ vorherige Folge nächste Folge ►
Deutschland
Episodentitel: noch nicht ausgestrahlt
Erstausstrahlung: noch nicht ausgestrahlt
Dialogbuch:
Streaming
(AoD / Wakanim / Crunchyroll)
Episodentitel: Der lang erwartete Zusammenprall – Wutentbrannter Ruffy gegen Kaido
Erstveröffentlichung: 16. Dezember 2019
Japan
Titel in Kana: 遂に激突猛攻ルフィVSカイドウ
Titel in Rōmaji: Tsuini Gekitotsu – Moukou Rufi VS Kaidou
übersetzt: Endlich kommt die große Konfrontation – Der wütende Ruffy vs Kaido
Erstausstrahlung: 15. Dezember 2019
Produktions-Team
Drehbuch: Shinzō Fujita
Art Director: Midori Tanaka
Animation: Hirotaka Ito & Masahiro Shimanuki
Regie: Yasunori Koyama
Zusatz
Erste Auftritte:
  • keine
Arc: Wa No Kuni Arc
Opening:Over The Top
Umgesetzte Kapitel:
Episodenübersicht

Handlung

  • Kaido hat mit seinem Feueratem den halben Berg zerstört, auf dem Odens Schloss und Ruffys sowie Laws Crew waren. Ruffy kocht vor Wut, geht in Gear 2 und läuft in Richtung Bakura, wo Kaido gerade ist.
  • Bakura: Immer noch betrunken fliegt Kaido herum und rammt gegen die Gebäude. Ruffy hat inzwischen auch die Stadt erreicht und springt von Gebäude zu Gebäude, bis er einen geeigneten Sprungpunkt gefunden hat, um Kaido zu erreichen. Mit hakiverstärkter Faust in Gear 3 springt er in die Luft und greift den Kopf des Drachen mit einer Gum-Gum-Elephant-Gun an. Kaido fällt zu Boden und lässt dabei jemanden aus seiner Klaue fallen: es ist Speed.
  • Berg: Kinemon und Kiku kommen wieder zu sich, als sie nach der Attacke von einigen Trümmern getroffen werden. Kinemon fällt jedoch auf die Knie und bricht in Tränen der Verzweiflung aus, als er sieht, dass nun die letzten Reste von Odens Schloss vernichtet wurden und wahrscheinlich auch Momonosuke nicht mehr ist. Kiku erklärt jedoch, dass Kinemon im Moment lieber an jemand anderen denken sollte, der seine Hilfe benötigt. Kinemon fällt daraufhin seine Frau Tsuru wieder ein. Kiku erklärt, dass Kaido jeden Moment wieder aufwachen könnte und dann auch Okobore in Gefahr schwebt. Die beiden Samurai teilen sich daraufhin auf. Kinemon will nach seiner Frau sehen, während Kiku schauen will, ob ihre Freunde den Angriff irgendwie überstanden haben.
  • Bakura: Ruffy will auch zurück zum Berg, um nach seinen Freunden zu sehen, als er hört, wie einige Handlanger nach Speed rufen. Speed besitzt mehrere Wunden am Körper und scheint bewusstlos zu sein. Ruffy will nach ihr schauen und nutzt sein Königshaki, um die Handlanger bewusstlos zu machen. Speed kommt langsam zu sich und Ruffy fragt sie, was passiert ist und ob es Tama gut geht. Speed erklärt daraufhin, dass sie auf dem Weg zu Tamas Zuhause von Kaido gesichtet wurden.
  • Rückblick: Speed und Tama haben fast den Bambuswald erreicht, als sich das Wetter verändert. Kaido erscheint über ihnen und fragt Speed, wo sie hin will. Er erklärt, er habe einen seltsamen Bericht über ihr Verhalten erhalten. Speed macht sich kampfbereit, doch im nächsten Moment sieht man nur, wie Tamas Apfel am Boden liegt sowie eine bewusstlose Tama, die blutet.
  • Gegenwart: Ruffy macht sich Vorwürfe, dass er nicht mitgegangen ist. Law kommt hinzu und meint, sie sollten jetzt von hier verschwinden, da Kaido vielleicht nicht gemerkt hat, dass es Ruffy war, der ihn geschlagen hat. Doch Ruffy ist zu wütend wegen Tama, seinen Freunden, Kinemon und Laws Crew, sodass er erklärt, Kaido hier und jetzt zu besiegen, womit alles vorbei sein wird. Ruffy rennt zu Kaido rüber und brüllt, dass er hier sei. Kaido erwacht und als er erkennt, wer Ruffy ist, kommt es zum Kampf zwischen beiden. Jeder schwere Schlag wird jedoch vom anderen geblockt und meist nehmen nur die Gebäude in der Nähe wirklichen Schaden. Ruffy springt daraufhin noch mal in die Luft und setzt zu einer Gum-Gum-Elephant-Gatling an, mit der er Kaido tatsächlich mehrfach trifft.
TV-Episodenguide Wa No Kuni Arc (Anime)

Arc Leiste

Persönliche Werkzeuge
Nakama
Toplists
  • AnimeManga Charts