Abiz

Aus OPwiki

Wechseln zu: Navigation, Suche


Zivilistin

Bild 1◄►Bild 2
Allgemein
Name: Abiz
Name in Kana: アピス
Name in Rōmaji: Apisu
Rasse: Mensch
Geschlecht: weiblich
Alter: ???
Alter:
Geburtstag: ???
Sternzeichen: ???
Größe: ???m
Gewicht: ???
Maße: ???
Körbchengröße: ???
Blutgruppe: ???
Herkunft: Warship, Eastblue
Familie: Abiz' Familie
Tätigkeit:
{{{optk}}}
???: ???
???: ???
???: ???
Marine-Daten
Rang: Angehöriger
jap. Rang:  ???
Einheit: Unbekannt
Untergebene: ???
Rang innerhalb
von SWORD:

???
Baroque-Firma
Rang: {{{baroque_rang}}}
Deckname:  ???
Partner: ???
Revolutionsarmee
Position:
Piraterie-Daten
Piratenbande: ???
Alias:
Position:  ???
Untergebene: ???
Kopfgeld:  ???
Ehemalige
Piratenbande:

???
Ehemalige
Piratenbanden:


???

Gruppierung: ???
Weltregierung
Organisation: ???
Position:  ???
Ehemalige
Organisationen:


{{{eOrg}}}

Douriki-Wert: ???
Schlüssel Nummer: ???
Teufelskräfte
Typ: Paramecia-Frucht
Teufelsfrucht: Flüster-Frucht
jap. Name: Hiso Hiso no Mi
Fähigkeit: Kann mit Tieren sprechen und sie verstehen.
In der Serie
Synchronsprecher: Beate Pfeiffer
Japanischer Seiyū: Masami Suzuki
Zu finden in: Anime
Erster Auftritt:  Anime Episode 54
Abiz lebt auf Warship bei ihrem Großvater Bogden. Ihr bester Freund war der Millenniumsdrache Ryu, den sie durch ihre Teufelskraft verstehen konnte. Allerdings verstarb dieser.

Inhaltsverzeichnis

Erscheinung

Abiz ist ein kleines Mädchen mit langen blonden Haaren, die sich sie mit einer türkisfarbenen Schleife zu einem Zopf gebunden hat. Sie trägt ein langes, gelbes Gewand mit jeweils kastanienbraunen Enden, die ein Kreismuster aufweisen. Um ihre Hüfte trägt sie ein dunkelrotes Band und unter ihrem Kleid ein gleichfarbiges Shirt. Zudem trägt sie einen hohen weißen Hut mit ähnlichem Kreismuster an der Unterseite und rote Schuhe.

Persönlichkeit

Abiz ist eine sehr aufopferungsvolle Persönlichkeit und setzte sich das Ziel, ihrem Freund Ryu bei der Suche nach seiner Heimatinsel zu helfen. Obwohl sie dadurch in viele missliche Lagen geriet, hielt sie immer an diesem fest. Sie sorgte sich auch sehr um diesen, aber auch um die anderen Dorfbewohner, weshalb sie ihnen nichts von dem Millenniumsdrachen erzählte, damit sie nicht involviert werden. Darüber hinaus ist sie auch sehr emotional und weint, da sie zu klein ist, um das Gemälde mit ihrer Halskette zu vervollständigen.
Anfangs fürchtet sie sich sehr vor den Strohhüten, da diese Piraten sind, freundet sich allerdings schnell mit ihnen an. Sie kann sich auch schnell von Dingen begeistern lassen, ähnlich wie Ruffy. Ihre Kochkünste sind hingegen miserabel.

Fähigkeiten und Stärke

Abiz hat einst von der Flüster-Frucht gegessen, wodurch sie in der Lage ist, das Herz von Tieren zu verstehen. So kann sie an nützliche Informationen gelangen, zum Beispiel erfuhr sie von den Vögeln über bald aufbrechende, starke Winde oder wo sich gesuchte Orte befinden. Darüber hinaus konnte sie alleine einem Marine-Konvoi entwischen und ein Marineschiff zum Kentern bringen. Physisch wird sie nicht sonderlich stark sein, doch war es ihr möglich, einem Seekönig ein Nasenhaar herauszureißen.

Vergangenheit

Als sich Abiz auf einem Blumenfeld unweit ihres Dorfes befand, vernahm sie durch ihre Teufelskräfte eine traurige Stimme und folgte ihr. So stieß sie in einer Höhle auf den riesigen Millenniumsdrachen Ryu und freundete sich mit ihm an. Um ihm zu helfen wieder in seine Heimat zu kommen, fragte Abiz einige Marinesoldaten, doch waren diese auf der Suche nach ebenjenem Drachen und entführten sie.[1]

Gegenwart

Die Flucht vor der Marine

Auf dem Weg zur Grandline, zwei Tage nach ihrer Abreise von Loguetown, stieß die Strohhut-Piratenbande auf ein kleines Ruderboot im Meer. In der Hoffnung auf einen großen Fang nutze Ruffy seine Gummikräfte und zog das auf dem Ruderboot befindliche Lebewesen an Bord, doch stellte es sich als das bewusstlose, kleine Mädchen Abiz heraus. Kurz zuvor konnte diese der Marine entkommen, die sie dazu missbrauchen wollten, zum Millenniumsdrachen Ryu geführt zu werden. Seinen Traum von ewigem Leben nicht aufgeben wollend, vertraute Flottillenadmiral Nelson seinem besten Untergebenen Erik Wirbelsturm die Mission an, sie zu verfolgen und zurückzubringen. Nachdem sie durch den Geruch von Sanjis Essen geweckt wurde, stellte Nami ihr die Strohhüte vor. Obwohl sie anfangs Angst vor den Piraten hatte, freundete sich Abiz schnell mit ihnen an. Nachdem sie ihnen von sich erzählte, entschlossen die Piraten, sie zu ihrer Heimatinsel Warship zu begleiten. Auf ihrem Weg wurden sie jedoch von der Marine angegriffen und flüchteten in den Calm Belt.[2] Als plötzlich die Seekönige erschienen, konnte Abiz einem ein riesiges Nasenhaar rausreißen, wodurch es niesen musste und die Flying Lamb die gefährlichen Gewässer wieder verlassen konnte.

Die Suche nach Ryus Heimatinsel

Als sie wenig später Warship erreichten, mussten sie feststellen, dass die Marine ebenfalls bereits vor Ort war, doch wurden sie erst einmal im Haus von Abiz' Großvater Bogden willkommen geheißen. Während dieser den Strohhüten eine sehr lange Geschichte erzählte, nahm sich seine Enkelin das Essen und brachte es zu Ryu, doch wurde sie dabei von Ruffy und Nami verfolgt. Aus unbekanntem Grund konnte Ruffy den Drachen verstehen und erfuhr, dass dieser zurück in seine Heimat wollte. Der Strohhut-Kapitän sicherte ihm und Abiz daraufhin sofort seine Hilfe zu.[1] Sie konnten der Marine entkommen und begaben sich mit Ryu, auf einem Floß hinter der Flying Lamb, auf die Suche nach seiner Heimatinsel,[3] doch wurden sie von der Marine weiterhin verfolgt. Von dem Drachen erfuhren sie schließlich, dass sich die Insel östlich von Warship befinden sollte und änderten den Kurs. Obwohl sie anfangs nichts vorfanden, stießen sie plötzlich auf eine spiegelnde Erscheinung und segelten hindurch. Erschrocken von der Tatsache, dass die Piraten einfach verschwanden, ließ Korvettenkapitän Hardy Anker werfen, wodurch Erik Wirbelsturm die Verfolgung alleine aufnahm.

Nachdem die Strohhüte, Ryu und Abiz einen Taifun überstanden hatten, gelangten sie auf eine unbekannte Insel und erforschten sie. Durch einen Vogel erfuhr Abiz von einem Gebäude mit einem Drachengemälde und sie begaben sich dorthin. Als sie das Gemälde durch die Drachenklaue von Abiz' Halskette vervollständigten, stürzten sie in einen unterirdischen Tempel.[4] Dort erfuhren sie durch Wandmalereien von der Vergangenheit der Insel, der Bevölkerung und den Millenniumsdrachen und auch, dass das Nest der Drachen in Wahrheit bei Warship liegt. Doch plötzlich erschien Erik Wirbelsturm und es kam zu einem Kampf mit Zorro, der zum Zweck der erfolgreichen Flucht unterbrochen wurde. Wieder aus der spiegelnden Erscheinung heraus, trafen sie auf die wartende Marine-Einheit, angeführt von Nelson.[5] Die Lage schien aussichtslos, doch konnten sie schließlich, auch dank des Einsatzes von Ryu, der Abiz beschützte, und nachdem unzählige weitere Millenniumsdrachen erschienen, entkommen. Der Meeresspiegel sank daraufhin und das Nest der Drachen erhob sich daraufhin um Warship herum, doch war Ryus letzter Wunsch, sehr zur Verzweiflung Abiz', das Nest der Drachen zu erreichen, um friedlich zu sterben.[6] Allerdings erreichte auch Erik Wirbelsturm, der kurz zuvor Flottillenadmiral Nelson ausschaltete, das Festland und es kam zum Kampf mit Ruffy, den Letzterer gewinnen konnte. Entschlossen das Nest der Drachen für alle Zeiten zu beschützen, verabschiedete sich Abiz an der Seite der Dorfbewohner von den Strohhut-Piraten, die wieder Fahrt Richtung Grandline bzw. Rivers Mountain aufnahmen.[7]

Referenzen

  1. a b One Piece-Anime - Episode 055 ~ Abiz stellt Ruffy Ryu vor.
  2. One Piece-Anime - Episode 054 ~ Abiz flüchtet vor der Marine und trifft auf die Strohhut-Piraten.
  3. One Piece-Anime - Episode 056 ~ Die Strohhüte, Abiz und Ryu entkommen vorerst der Marine.
  4. One Piece-Anime - Episode 057 ~ Die Strohhüte, Abiz und Ryu erreichen eine unbekannte Insel.
  5. One Piece-Anime - Episode 058 ~ Die Strohhüte, Abiz und Ryu verlassen Solitary.
  6. One Piece-Anime - Episode 060 ~ Das Nest der Drachen erscheint.
  7. One Piece-Anime - Episode 061 ~ Abiz verabschiedet sich von den Strohhut-Piraten.
Persönliche Werkzeuge
Nakama
Toplists
  • AnimeManga Charts